gesunde Burger-Patties

Auch als Veganer möchte man auf den Geschmack von Burgern & saftigen Patties nicht verzichten. Dieses Rezept besteht aus nur vier Zutaten & ist damit nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch gesund & frei von Zusatzstoffen — Kein Cholesterin, kein Antibiotika & keine Hormone.

Zutaten

6EA6A404-AC5E-4492-B0D7-2355E48352CC.JPG

  • 500g Kidneybohnen
  • 100g Quinoa
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 große Handvoll Spinat
  • Paprika edelsüß & Chili

 

Den Quinoa nach Packungsbeilage zubereiten. Die gewaschenen Bohnen mit einer Gabel grob zermatschen & den Spinat grob hacken. Die Zwiebel in feine Stücke schneiden.

Alle Zutaten zusammen mit den Gewürzen zusammengeben & vermengen, sodass eine Masse entsteht.

Patties formen & diese in Sesamöl von jeder Seite goldbraun anbraten.

bbddfe5d-1f43-4c64-b59b-9e4e80a8718c.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s